3,7 Millionen Euro für Ausbau nachhaltiger, digitaler Produktionstechniken

Datum:

Wirtschaftsministerin Mona Neubaur war heute am Campus, um Förderbescheide zu übergeben, die um etwa 3,7 Millionen Euro aufgestockt wurden. Die Förderung zielt darauf ab, Produktions-, Logistik- und Organisationsprozesse von produzierenden Unternehmen mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) ressourceneffizienter und kreislauforientierter zu gestalten.

Neubaur betonte die Bedeutung des Campus Buschhütten als Vorzeigeprojekt für kleine und mittelständische Unternehmen in Südwestfalen, die auf dem Weg zu einer erfolgreichen industriellen Transformation unterstützt werden. Die enge Zusammenarbeit zwischen Industrie und Universität, verbunden mit Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten vor Ort, sei ein gutes Beispiel für gelungenen Technologietransfer und die Gewinnung von Fachkräften.

Auf dem Campus sind Wissenschaftler von zwei Universitäten und fast 70 Partnerunternehmen aus Industrie und Informationstechnik tätig. Der Technologietransfer in die Unternehmen wird dabei mit Aus- und Weiterbildung verbunden. Bereits im Frühjahr 2023 erhielt das Konsortium eine Förderung von 3,75 Millionen Euro vom Wirtschaftsministerium.

Die zusätzliche Förderung wird genutzt, um Produktionsanlagen mit 5G-Kommunikationstechnologien zu vernetzen, die Anlagen zu automatisieren, die Qualitätssicherung auszubauen und die Blechverarbeitung mithilfe von KI weiterzuentwickeln. Die Kompetenzplattform KI.NRW unterstützt das Projekt als Leuchtturmprojekt unter der Dachmarke „Flagships powered by KI.NRW“ und vernetzt es mit anderen innovativen Akteuren, begleitet die Kommunikation und positioniert den KI-Standort NRW auf europäischer Ebene durch die Vermarktung der Ergebnisse.

Dieser Text basiert auf einer Pressemitteilung von Wirtschaft NRW/ Veröffentlicht am 15.11.2023

teilen:

beliebt

könnte auch interessant sein
ähnliche

Segeltraining mit inklusivem Segelboot

Im August 2023 fand in Rostock die inklusive Weltmeisterschaft...

Erster Bürocontainer für Tauben

Am Dienstagmorgen wurde ein Bürocontainer am Löberwallgraben aufgestellt, aber...

Hamburg fördert grüne Fassaden

Grüne Fassaden spielen eine wichtige Rolle für das Stadtklima,...

„Queeres Brandenburg“ – für mehr Vielfalt und Akzeptanz

Die Landesregierung von Brandenburg hat bereits viel unternommen, um...