Interaktives Theaterstück als Warnung für Senioren vor Trickbetrug

Datum:

Die Stadt Stuttgart und die Polizei haben eine kreative Initiative gestartet, um ältere Menschen für die Tricks von Betrügern zu sensibilisieren. Bei einem interaktiven Theaterstück wurden 70 Senioren aus verschiedenen Stadtbezirken über die betrügerischen Machenschaften informiert.

Es ist erschreckend, wie oft ältere Menschen Opfer von Trickbetrügern werden. Allein im Jahr 2022 haben Betrüger in Stuttgart bei 182 Fällen insgesamt rund 1,4 Millionen Euro erbeutet. Viele Fälle werden jedoch nicht gemeldet, aus Scham oder weil die Opfer nicht wissen, dass sie betrogen wurden.

Die Betrugsmaschen sind vielfältig: Der Enkeltrick, Schockanrufe und Anrufe angeblicher Polizisten gehören zu den häufigsten Methoden. Im Jahr 2022 wurden allein in Stuttgart durch den Enkeltrick 395.440 Euro, durch angebliche Polizeibeamte 626.775 Euro und durch Schockanrufe 371.751 Euro erbeutet.

Bei einem interaktiven Theaterstück mit dem Titel „Hallo Oma, ich brauch‘ Geld!“ wurden die aktuellen Betrugsmaschen thematisiert und ein Austausch dazu angeregt. Polizeipräsident Markus Eisenbraun betonte die Wichtigkeit, Anzeigen zu erstatten, und ermutigte die Senioren, sich zu vernetzen und auszutauschen.

Die Veranstaltung war für alle Beteiligten interessant, da sie Einblicke in neue Betrugsmaschen ermöglichte und den Austausch über persönliche Erfahrungen förderte. Die Teilnehmer waren sich einig, dass solche Events regelmäßig stattfinden sollten, um die Sensibilisierung gegenüber Trickbetrug zu fördern.

Dieser Text basiert auf einer Pressemitteilung von Stadt Stuttgart/ Veröffentlicht am 09.04.2024

siehe dazu auch:  Freiburg im Breisgau: Bürger können Lärmaktionsplan mitgestalten

teilen:

beliebt

könnte auch interessant sein
ähnliche

Die schönsten Einkaufszentren in Hessen

Entdecken Sie die Top Einkaufszentren in Hessen für ein unvergleichliches Shopping-Erlebnis. Exklusive Marken, Gastronomie & mehr erwarten Sie!

Mit GreenKayaks paddeln und Müll sammeln

Mit der Unterstützung der Behörde für Umwelt, Klima, Energie...

Inklusionsvorstellungen in UCI-Kinos

Nach dem Erfolg der inklusiven Vorführungen von KUNG FU...

Jugendaktionstag „reclaim your streets“

Das Rostocker Jugendamt informiert über den jährlichen Jugendaktionstag "reclaim...