Premiere „ID. Buzz Green“

Datum:

Der „ID. Buzz Green“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Volkswagen Group Retail Deutschland (VGRD GmbH) und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Über einen Zeitraum von mehreren Monaten haben 14 Auszubildende beider Unternehmen in intensiver Teamarbeit einen serienmäßigen Volkswagen ID. Buzz vollständig überarbeitet. Ziel dabei war es, das Fahrzeug noch nachhaltiger zu gestalten. Hierbei standen u.a. der Einsatz natürlicher Materialien und nachhaltiger Rohstoffe sowie die Verlängerung der Reichweite und eine Verbesserung der Aerodynamik im Fokus. Einige Highlights, wie ein Solardach, der Einsatz von gedrucktem Holz oder Karosserieteilen aus Flachsfaser, können wir Ihnen vorab verraten.

Das Ergebnis – der „ID. Buzz Green“ – mit seinen vielen Neuerungen und Finessen wird nun am Pfingstwochenende auf Sylt im Rahmen des großen Summer Openings, das die Surfsaison 2024 eröffnet, präsentiert. Vor diesem Hintergrund würden wir uns freuen, Sie für die exklusive Fahrzeugvorstellung dieses zeitgemäßen Fahrzeugprojekts am Stand von Volkswagen Nutzfahrzeuge begrüßen zu dürfen.

Tagesablauf am Samstag, den 18. Mai 2024 am Stand von Volkswagen Nutzfahrzeuge, Brandenburger Strand, Sylt:

·        10:00 Uhr Eröffnung des Standes von Volkswagen Nutzfahrzeuge

·        12:00 Uhr Enthüllung des Fahrzeugprojekts „ID. Buzz Green

·        15:00 – 18:00 Uhr Diverse Präsentationen am Fahrzeug, Möglichkeit zur Aufnahme von Fotos und Interviews am und im Fahrzeug

Dr. Denis Anic, Projektleiter „ID. Buzz Green“ und Leiter Grundsätze und Kommunikation der Volkswagen Group Retail Deutschland, sowie weitere Expertinnen und Experten stehen Ihnen vor Ort gerne für Fragen und Interviews sowie mit zahlreichen Details zum Fahrzeugprojekt zur Verfügung. Das Projektteam der beteiligten Auszubildenden wird ebenfalls vor Ort sein. 

Gerne planen wir für Sie einen festen Termin für Fotos und Interviews ein, sofern gewünscht. Bitte melden Sie sich hierzu vorab unterkommunikation@vw-rd.de.

siehe dazu auch:  Nosferatuspinne fast in ganz Deutschland

Bildmaterial sowie alle Informationen zu unserem nachhaltigen Fahrzeugprojekt „ID. Buzz Green“, das nach dem erfolgten Umbau selbstverständlich vollständig fahr- und funktionsfähig ist, erhalten Sie im Nachgang an die Veranstaltung im Rahmen einer Pressemitteilung.

Über die Volkswagen Group Retail Deutschland

Die Volkswagen Group Retail Deutschland ist die automobile Handelsgruppe des Volkswagen Konzerns und umfasst mehr als 180 Markenrepräsentanzen an über 120 Standorten. Wir bieten die gesamte Bandbreite an Neufahrzeugen, Gebrauchtwagen sowie Werkstatt- und Serviceleistungen für die Konzernmarken Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT, CUPRA, ŠKODA, Lamborghini und Porsche. Mit unseren acht Marken verfügen wir auch auf dem Gebiet der Elektromobilität über ein breites Angebotsspektrum.

Wir sind Deutschlands größte Automobilhandelsgruppe und schwerpunktmäßig in den Metropolregionen Hamburg, Hannover, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Frankfurt am Main, Rhein-Neckar, Stuttgart, Ulm, Augsburg sowie in und um München vertreten. Mit unseren über 10.000 Mitarbeitern verkaufen wir jährlich mehr als 180.000 Neu- und Gebrauchtwagen. 

Weitere Informationen auf: www.vgrd-gruppe.de

Pressemitteilung von Deniz Berber, Pressesprecher Volkswagen Group Retail Deutschland
Kommunikation und Grundsätze (VGRD-S/1)

VGRD GmbH

Brieffach 011/0918
38436 Wolfsburg

Besucheradresse:

Forum AutoVision der Wolfsburg AG
Major-Hirst-Straße 3-11, ICW 4, Raum I4.314
38442 Wolfsburg

teilen:

beliebt

könnte auch interessant sein
ähnliche

Die schönsten Einkaufszentren in Hessen

Entdecken Sie die Top Einkaufszentren in Hessen für ein unvergleichliches Shopping-Erlebnis. Exklusive Marken, Gastronomie & mehr erwarten Sie!

Mit GreenKayaks paddeln und Müll sammeln

Mit der Unterstützung der Behörde für Umwelt, Klima, Energie...

Inklusionsvorstellungen in UCI-Kinos

Nach dem Erfolg der inklusiven Vorführungen von KUNG FU...

Jugendaktionstag „reclaim your streets“

Das Rostocker Jugendamt informiert über den jährlichen Jugendaktionstag "reclaim...